Social Media Fundraising: erst Follower:in - dann Spender:in

Ob Facebook, Instagram, YouTube, Twitter oder andere mehr: Der direkte Dialog mit deinen (potenziellen) Spender:innen über soziale Netzwerke ist heute ein Muss. Aber wie sieht es mit der Nutzung als Fundraising Tool aus?

Facebook

Ein Grossteil der NPO ist heute auf Facebook präsent. Die Nutzung als Online Fundraising Tool steckt aber häufig noch in den Kinderschuhen. Dabei bietet Facebook hervorragende Targeting-Möglichkeiten, um deine Zielgruppe zu definieren und deine Anzeigen exakt auszusteuern:

Facebook Custom Audience: Falls du bereits über E-Mail-Adressen deiner Spender:innen verfügst, lädst du diese bei Facebook hoch. Nach dem Abgleich erfährst du, wie viele deiner Kontakte du auch in Facebook mit deinen Anzeigen erreichst.

Du hast keine E-Mail-Adressen? Kein Problem. Nutze unsere 1.5 Millionen E-Mail-Kontakte um deine Custom Audience zu bilden. Dazu gleichen wir zunächst deinen Spender:innen-Stamm mit unseren Daten ab. Danach verwenden wir die gefundenen E-Mail-Kontakte als Brücke zu Facebook und bilden für dich deine Custom Audience. Und wenn du willst, übernehmen wir auch gleich das Aufsetzen und Ausspielen deiner Kampagne.

Facebook Lookalike Audience: Dabei handelt es sich um Personen, die dieselben Merkmale und Interessen wir deine Custom Audience aufweisen. Auf diese Weise erreichst du quasi die Zwillinge deiner bereits bestehenden Spender:innen. So gewinnst du neue Follower:innen und wandelst diese nach und nach in Spender:innen um.

Facebook Core Audience: Diese Zielgruppe stellst du dir anhand zahlreicher Kriterien selbst zusammen. Dazu gehören zum Beispiel Standort, demografische Merkmale, Interessen und Verhalten.

Gewinne Interessent:innen für deine NPO mit Facebook Lead Ads. Oder nutze die neuen Facebook Tools für dein Fundraising. Désirée Meier berät Sie gerne: +41 41 248 44 38 oder desiree.meier@az-direct.ch.

YouTube

Viele NPO nutzen YouTube, um eigene Videos zu teilen. Oft sind diese aber schlecht auffindbar, unsortiert und nicht für Fundraising optimiert.

Wir bauen deinen YouTube Channel optimal auf: Video-Schnitt, Begleittexte, aktivierender Abspann oder Infokarten zur Verstärkung des Fundraising-Effektes. Für die bessere Auffindbarkeit deiner Videos empfehlen wir spezielle YouTube-SEA- und SEO-Massnahmen. Natürlich werden diese mit deinen sonstigen SEA-Massnahmen abgestimmt.

YouTube gilt als wichtigste Plattform für deine Bewegtbild-Werbung. Nutze YouTube professionell. Spiele zum Beispiel deine PreRoll Videos – die Werbebotschaften, die vor dem eigentlichen Video gezeigt werden – an eine Zielgruppe aus, die Interesse an deinem Anliegen hat. Damit dein Video bis zum Ende angesehen wird.

Wir unterstützen dich dabei, deine Videos perfekt in Szene zu setzen. Interessiert? Dann kontaktiere Désirée Meier per Telefon +41 41 248 44 38 oder E-Mail desiree.meier@az-direct.ch.